Attiko Merville

Projekt:

Attiko Merville

Ort:

Jesolo Pineta (Venedig), Italien

Jahr:

2014

Typ:

Wohnbereich

Architekt:

Gonçalo Byrne, Lissabon, für den gesamten Wolkenkratzer
Gian Luca Perissinotto, Imago Design, Treviso, für das interior design des Attiko

Foto:

Tiziano Scaffai

Produkte:

Badewanne Marina und Säulenwaschtisch Triade Evolution für das Bad der Hausherren, Waschtisch Plana für das Tages-WC und ein weiterer Säulenwaschtisch Triade Evolution für das Gästebad.

Der Wohnkomplex Merville, nach Projekt des portugiesischen Architekten Gonçalo Byrne verbindet Architektur und Natur: das Gebäude steht im natürlichen Dialog mit dem Umfeld, in das es gebaut wurde. Die Außenwände des Attika im 24. Stockwerk sind gänzlich in Glas gefertigt. So können die Bewohner dieses Attika förmlich in die Landschaft eintauchen und mit dem Wohnraum verbinden. Für die Innenraumgestaltung von Imago Design haben wir die Einrichtung der drei Bäder ausgeführt. Diese sollten, wie das gesamte Bauwerk, zeitgenössisch aber auch natürlich wie die umgebende Natur sein. Die Modernität und erlesene Eleganz von weißem Corian® wurde hier mit Holz und Marmor vereint. Das Bad der Hausherren beeindruckt mit der freistehenden runden Badewanne Marina mit praktischem Behälter und rundem Ablageboard sowie den beiden Säulenwaschtischen Triade Evolution. Mit am Boden fixierten Armaturen und wie vom Architekten gewünscht, mit sichtbarer Abflussgarnitur. Für das Gästebad wurde der Säulenwaschtisch Triade Evolution mit Armaturen an der Wand gewählt. Im Tages-WC sticht das rechteckige Becken Plana mit geneigtem Boden in Anlehnung an den Waschtrog vergangener Zeiten ins Auge. Das Becken wurde auf einen eindrucksvollen Waschtisch aus dem Holz der typischen Pfähle der Lagune von Venedig gesetzt.

Entdecke alle Projekte Planit: